AVIA Karte

Gratis Pannendienst in ganz Europa

Als AVIA Privatkunde profitieren Sie von einem kostenlosen Pannendienst, organisiert durch die AXA Winterthur. Versichert sind dabei Motorfahrzeuge bis 3500 kg, welche von einer Person gelenkt werden, die über eine AVIA Privatkarte verfügt oder diese mit dem Wissen eines Bekannten benutzt.

  • Gültig ist der Service in der Schweiz und allen europäischen Staaten sowie den Mittelmeer-, Rand- und Inselstaaten.
  • Bei Ausfall des Fahrzeuges infolge Panne, Kollision, Diebstahl, Elementarereignis oder Feuer
  • Erreichbarkeit 24 Stunden / 365 Tage – mehrsprachig.
  • Geforderte Reaktionszeit in ganz Europa: 30 Minuten ab Alarmierung am Pannenort
  • Hohe Weiterfahrquote dank professionellen Disponenten und Pannenhelfern (organisiert durch die AXA Winterthur)

CH/FL

Europa (Ausland)

Pannenhilfe/ Abschleppen

Pannenhilfe/ Abschleppen

Bergung bis CHF 2000.-

Bergung bis CHF 2000.-

Transportmehrkosten bis CHF 500.-

Transportmehrkosten bis CHF 1000.-

Unterkunftsmehrkosten bis CHF 150.- p.P.

Unterkunftsmehrkosten bis CHF 300.- p.P.

Fahrzeugrückführung in Heimgarage bis max. Zeitwert des Fahrzeuges

Die Versicherung beginnt frühestens ab dem 1.1.2009 für bestehende AVIA Privatkunden und für Neukunden nach Bezahlung der 1. Tankrechnung. Es gelten die Versicherungsbedingungen der AXA Winterthur für AVIA Privatkunden.