AVIA Tankstelle Dachrand

Häufig gestellte Fragen von AVIA Kundinnen und Kunden

AVIA Karte


Frage: Welche Vorteile bietet die AVIA Karte Ihrem Unternehmen?

Antwort:

Die AVIA Karte ist unser bedeutendstes Zahlungsmittel. Im Gegensatz zu den anderen Zahlungsmitteln erlaubt uns die AVIA Karte, direkt mit unseren Kunden zu kommunizieren.


Frage: Welche Vorteile bietet die AVIA-Karte?

Antwort:

Die AVIA Karte ist eine Tankkarte, mit der an allen rund 600 AVIA-Tankstellen bargeldlos getankt werden kann. Die AVIA Karte bietet diverse Zusatzleistungen wie Reise-, Hotel-, Mietwagenvergünstigungen. Die AVIA Karte für Private bietet einen Gratis Pannendienst für ganz Europa, während die AVIA Karte für Firmen vorwiegend Vorzüge beim Kostenmanagement bietet. Firmenkarte: Umfragen haben ergeben, dass AVIA zu den drei grössten Tankkartenanbietern für Firmen zählt.


Frage: Bekomme ich auch eine Rechnung, wenn ich keine Leistungen in einem Monat beziehe?

Antwort:

Wenn Sie in einem Monat keine Bezüge mit der AVIA Karte haben, erhalten Sie weder eine Rechnung, noch wird die Administrationsgebühr erhoben.


Frage: Ist es möglich, eine Zweitkarte zu beantragen? Wenn ja, wie soll ich vorgehen?

Antwort:

Eine zweite Karte können Sie bei uns beantragen.


Frage: Auf welchen Fahrzeugen bin ich mit der AVIA Karte für Private versichert? Ist meine Frau damit auch versichert?

Antwort:

Mit der AVIA Karte für Private ist die Person, welche die Karte vorweisen kann auf Strassen mit allen Motorfahrzeugen unter 3,5 t im Pannenfall versichert. Die gilt auch für Verwandte, Bekannte und Freunde, vorausgesetzt sie tragen im Pannenfall die AVIA Karte für Private auf sich und können sie vorweisen.


Frage: Ich habe eine AVIA Karte für Private. Brauche ich etwas, falls ich eine Panne habe?

Antwort:

Als Kartenhalter der AVIA Karte für Private benötigen Sie die Notfallnummer +41 (0)848 00 66 55 auf die Sie im Pannenfall anrufen und die AVIA Kartennummer zur Identifikation angeben.  Dem Pannenhelfer ist die AVIA Karte für Private vorzuweisen.


Frage: Kann ich im Ausland tanken?

Antwort:

Zurzeit ist die AVIA Karte zum Tanken ausschliesslich in der CH & im FL gültig. Bei Pannen ist die AVIA Karte für Private in ganz Europa gültig. Geplant ist, dass die AVIA Karte zum Tanken in 2 bis 3 Jahren auch in den meisten Ländern Europas an AVIA Tankstellen gültig sein wird.


Frage: Kann ich auf meine AVIA Karte ein Guthaben aufladen?

Antwort:

Wenn Sie Reka-Checkes haben, können sie diese Ihrer kartenherausgebenden Firma zuschicken, damit Sie die Reka Checkes Ihrem Kartenkonto gutschreibt und die Bezüge direkt monatlich mit Ihrem Kartenkonto verrechnet. Selbstverständlich können Sie auch eine Vorauszahlung auf Ihr Kartenkonto leisten, welche mit der Monatsrechnung verrechnet wird.


Frage: Wie reagieren die Kunden auf den „Gratis Pannendienst“ ?

Antwort:

Wir erhalten sehr gute Rückmeldungen von Kartenkunden, die den Pannendienst angefordert haben. 80% der Pannenhilfen erfolgten in der Schweiz und 20% im Ausland.


Frage: Weshalb bietet AVIA einen Gratis Pannendienst an? Rechnet sich das wirklich? Welche weiteren Leistungen sind neben der reinen Pannenhilfe inbegriffen?

Antwort:

Wir wollen unseren Stammkunden, die eine AVIA Karte für Private aktiv nutzen, für Ihre Treue danken, indem wir Ihnen mit dem Gratis Pannendienst einen echten und geschätzten Zusatznutzen anbieten. Als schweizerische Vereinigung von Mineralölimporteuren wollen wir für unsere Kunden ihr Mobilitätspartner sein, damit sie mit AVIA immer weiterkommen. Mit dem dichtesten Netz der Schweiz von über 700 Tankstellen sind wir nahe beim Kunden und durch attraktive Zusatzleistungen wie Pannendienst, Reiseversicherungen, Vergünstigungen auf Reisen begleiten wir unsere Kunden unterwegs. Selbstverständlich wollen wir durch attraktive Leistungen der AVIA Karte auch neue Kunden gewinnen.


Frage: Wer genau leistet die Pannenhilfe vor Ort? Sind das Partnergaragen oder ist es der Pannendienst eines Automobilclubs?

Antwort:

Die Pannenhilfeleistung wird durch das weitumspannte europäische Netz von Pannendienstorganisationen der AXA Winterthur sichergestellt.


Frage: Wie kommt ein Automobilist, der eine Panne erlitten hat und bei Ihnen versichert ist, am schnellsten zu Hilfe?

Antwort:

Die Hilfeleistung erfolgt während 24h/365 Tagen aus ganz Europa über die Notrufzentrale. Der Hilfesuchende benötigt im Pannenfall die AVIA Karte für Private.


Frage: Was ist der Deckungsumfang des Pannendienstes?

Antwort:

Folgenden Deckungsumfang bietet der Pannendienst mit der AVIA Karte für Private:

Gültig ist der Service in der Schweiz und allen europäischen Staaten sowie den Mittelmeerrand- und Inselstaaten. Bei Ausfall des Fahrzeuges infolge Panne, Kollision, Diebstahl, Elementarereignis oder Feuer Erreichbarkeit 24 Stunden/365 Tage mehrsprachig. Geforderte Reaktionszeit in ganz Europa: 30 Minuten ab Alarmierung am Pannenort

Hohe Weiterfahrquote dank professionellen Disponenten und Pannenhelfern (organisiert durch die AXA Winterthur)

CH: Pannenhilfe/Abschleppen
Bergung bis CHF 2’000
Standgebühren bis CHF 250
Transportmehrkosten für Fortsetzung der Reise oder Heimreise bis max. CHF 500 pro Ereignis
Unterkunfts- und Verpflegungsmehrkosten bis CHF 150 pro Person

Ausland:
Pannenhilfe/Abschleppen
Bergung bis CHF 2’000
Standgebühren bis CHF 250
Fahrzeugrückführung in Heimgarage bis max. Zeitwert Fahrzeug
Transportmehrkosten für Fortsetzung der Reise oder Heimreise bis max. CHF 1’000 pro Ereignis
Unterkunfts- und Verpflegungsmehrkosten bis CHF 300 pro Person


Frage: Müssen AVIA-Karten-Besitzer irgendeinen Mindestumsatz erreichen, damit sie in den Genuss des Gratis Pannendienstes kommen? Oder anders gefragt, genügt es, eine Tankrechnung zu bezahlen, um jahrelang vom kostenlosen Pannendienst zu profitieren?

Antwort:

Private AVIA Kartenkunden kommen automatisch in den Genuss des europaweiten Pannendienstes nach der Bezahlung der 1. Tankrechnung. Selbstverständlich erwarten wir, dass sie die AVIA Karte vorwiegend fürs Tanken benützen. Wenn ein Kartenkunde über Monate nicht damit tankt, kontaktieren wir ihn, mit dem Ziel, ihn dazu zu bewegen, vermehrt mit der AVIA Karte zu tanken.


Frage: Wie gut ist der Service von der AXA Versicherung zufrieden?

Antwort:

AXA Winterthur gehört auf diesem Gebiet europaweit zu den führenden Organisationen. Der Service wurde von unseren Kartenkunden, die den Pannendienst bereits angefordert haben, sehr geschätzt.


Frage: Wie stark wird der Pannendienst genutzt?

Antwort:

2010 wurde der Pannendienst weit über 1400-mal angefordert.


Frage: Ich habe den Bericht im MYWAY gelesen wo ein Schweizer im Ausland eine Panne hatte (R.Z aus Lyss). Auch ich bin Kartenbesitzer, wie gehe ich da vor mit einer Panne im Ausland?

Antwort:

Bei einer Panne im Ausland wählen Sie die Nummer 0041 848 00 66 55. Sie werden direkt mit dem AVIA Pannendienst bei AXA Winterthur verbunden. Geben Sie der Person am Telefon Ihre Kartennummer und  Ihren Namen bekannt, sowie den Pannenort und die Pannenart. Die Zentrale sucht für Sie den nächst möglichen Pannenhelfer, der mit Ihnen Kontakt aufnimmt und Ihnen mitteilt in welcher Zeit er Sie erreichen wird (i.d.R. weniger als 30 Minuten). Sobald der Pannendienst eingetroffen ist, weisen Sie Ihre AVIA Karte vor, und der Pannendienst wird sie entpannen oder wenn notwendig in die nächste Garage abschleppen. Welche Zusatzkosten durch den Gratis Pannendienst gedeckt sind, finden Sie hier.