AVIA Treibstoffe

Was Sie über AdBlue wissen sollten

Allgemeine Informationen

AdBlue ist eine hoch reine, nicht giftige und geruchsneutrale Flüssigkeit, welche aus 32.5% Harnstoff und 67.5% Wasser besteht. AdBlue wird bei modernen Dieselfahrzeugen verwendet, um den Ausstoß von Stickoxiden zu senken. Dazu wird ein im Auto eingebauter Katalysator zusammen mit AdBlue verwendet. AdBlue reagiert im Katalysator mit den Stickoxiden und wandelt sie in Wasserdampf sowie Stickstoff um. Das sorgt für bis zu 90% umweltfreundlichere Abgase. Der AdBlue-Verbrauch liegt bei ca. 6% des Treibstoff-Verbrauchs resp. bei Personenwagen rechnet man von 3 bis zu 8 Ltr./1‘000 km.

Wichtig: Falls Sie kein AdBlue mehr im dafür vorgesehenen Behälter haben, kann Ihr Auto in den meisten Fällen nicht mehr gestartet werden.

AdBlue tanken

An den meisten Tankstellen können Sie AdBlue in praktischen Kanistern mit Ausguss-Schlauch kaufen oder Ihr Fahrzeug an einer entsprechenden Tankstelle bequem an der vorgesehenen Tanksäule betanken.

Tanksäule AdBlue

Personenwagen betanken

Die Durchfluss-Mengen bei PW’s beträgt beim Tanken je nach Tankstelle 2-5 Ltr./Min.

Bei den meisten neuen Fahrzeugen befindet sich der Einfüllstutzen direkt neben dem Diesel Einfüllstutzen, er ist etwas kleiner im Durchmesser und hat einen blauen Deckel.

Einfüllstutzen AdBlue

Lastwagen betanken

Die Durchfluss-Menge bei LKW’s beträgt beim Tanken je nach Tankstelle zwischen 10 und 18 Ltr./Min.

Die Freigabe der AdBlue Betankung erfolgt, nachdem der Zapfhahn in den AdBlue Tankstutzen hinein gehalten wird – ein dafür vorgesehener Magnetring schaltet den Hahn frei – fehlt dieser Magnet beim LKW-Tank, so kann ein mobiler Magnetring zum überstülpen gekauft und verwendet werden.

Achtung - Tankmanipulation

Eine Magnet-Manipulation und Betankung eines PKW’s an einer LKW-Tanksäule ist möglich, es ist jedoch dringend davon abzuraten, denn die Durchflussmenge ist in diesem Fall für den kleinen PKW-Tank viel zu hoch und führt definitiv zu einer Überfüllung und einem Überlaufen dieser schwer zu reinigenden Flüssigkeit.